Einblick: Kulturelles Ehrenamt in der Stadtbibliothek Solingen

Im Rahmen der AG „Youth 4 Culture – Spende deine Zeit!“ absolvieren acht SchülerInnen in fünf verschiedenen Kultureinrichtungen Solingens ein kulturelles Ehrenamt.
„Wir sind Nasira und Ilayda und wir sind 14 und 13 Jahre alt und sind ehrenamtlich in der Stadtbibliothek Solingen tätig.

Für uns bedeutet ehrenamtliche Arbeit, neue Erfahrungen und Kenntnisse zu sammeln. Durch die ehrenamtliche Arbeit können wir unsere eigenen Stärken und Schwächen herausfinden und in verschiedene Tätigkeitsfelder Einblick haben. Wir persönlich machen das gerne, weil wir etwas Neues ausprobieren wollten und vorher noch keinen Kontakt zur Stadtbibliothek hatten. 
Für viele Jugendliche ist die Stadtbibliothek Solingen nämlich ein Treffpunkt, an dem sie sich austauschen oder Spiele spielen können. Viele Jugendliche haben damit auch die Chance, etwas Neues auszuprobieren.“ 

v.l.: Ilayda Gür, Nasira Tahirovic
Foto: J. Mach

Einblick: Kulturelles Ehrenamt in der Cobra Solingen

„Ich bin Connor Ohliger, 15 Jahre alt und mag es, mich für Kultur einzusetzen. Ehrenamt bedeutet für mich, sich für etwas einzusetzen, das die heutige Jugend nicht immer mitbekommt. Ich habe mich in der Cobra ehrenamtlich eingesetzt und gemerkt, dass das eigentlich was für die Jugend von Heute wäre. Ich persönlich kann mir gut vorstellen, mich länger in der Cobra ehrenamtlich zu engagieren, da ich Musik mag und die Arbeit dort schön finde. Ich darf mich in der Cobra mit den sozialen Medien beschäftigen, da ich persönlich die sozialen Medien täglich benutze und somit dazu verhelfen kann, dass mehr junge Besucher auf die Cobra aufmerksam werden können.“

Foto: Conner Ohliger